Aktuelles



| Beruf & Bildung

Der Zimmererklatsch

Im Zimmererhandwerk gibt es viele Traditionen, unter anderem den Zimmererklatsch. In folgendem Archiv-Video zeigen Azubis der Zimmerer-Innung München den Zimmererklatsch, dazu passend singen sie das Lied "Aufgeschaut" in der Version der Innung. Wir erklären, was hinter dieser Tradition steckt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

"Zimmerer-Azubis sind dringend gesucht"

Über die Konjunkturlage des Handwerks berichtete der Leiter der Fachgruppe Zimmerer Nordoberpfalz, Adrian Blödt, vor kurzem in der alten Schulturnhalle in Kohlberg. Dabei betonte er: „In der Gesamtbetrachtung entwickelt sich das Baugewerbe positiv, ein großes Problem bleibt der Personalmangel“.

❯ mehr



| EnEV & Klimaschutz

„Baubranche soll kippenfrei werden!“

Ein kippenfreies Firmengelände und kippenfreie Baustellen: Dafür kämpft Bauingenieur Michael Kohl vom Innungsbetrieb Zimmerei Dieter Kohl GmbH & Co. KG in Edelsfeld (Fachgruppe Zimmerer Amberg-Sulzbach) mit rund 60 Mitarbeitern. Im Interview erklärt er, warum er sich dem Sammelsystem für Zigarettenkippen TobaCycle angeschlossen hat, und er appelliert an die komplette Baubranche mitzumachen – zwecks der Ordnung und der Umwelt!

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Vorarbeiterkurs Rosenheim

Fortbildungen für Mitarbeiter sind eine gute Sache! So freut es uns, dass der Kurs „Vorarbeiter- Holzbau und Bauen im Bestand, anerkannt von Holzbau Deutschland“ Anfang 2021 wieder von der Zimmerer-Innung Rosenheim in Zusammenarbeit mit der Berufsschule in Bad Aibling durchgeführt wird. Weitere Details und den Anmeldebogen finden Sie hier.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

BGJ-Wissen praktisch angewandt

Christina Hartl (17) aus Palling (Landkreis Traunstein) will Zimmerin werden, wir begleiten sie während ihres Berufsgrundschuljahres in Traunstein. Vor kurzem hat sie zuhause einen Kratzbaum aus Holz für ihre zwei Katzen gebaut – und dabei ihr Wissen aus dem Berufsgrundschuljahr (BGJ) praktisch angewandt.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Arbeitssicherheit mit einem Griff ins Ordnerregal

Für die Sicherheit im Betrieb ist die Firmenleitung verantwortlich, das ist gesetzlich festgeschrieben. Deshalb braucht es ein System, um die Flut der Regeln zu managen. Als Lösung wurde der Ordner „Sicherheit mit einem Griff“ erarbeitet. Diesen hat Gerd Renz, der neu gewählte Präsident von Holzbau Baden-Württemberg, am 14. Oktober 2020 im Aus- und Fortbildungszentrum Mühlbach vorgestellt.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Drei Fragen: Corona-Regeln für Baubetriebe

In Corona-Zeiten sind Zimmereien wegen der Regelungen zum Teil verunsichert, sie fragen sich etwa: Gilt die Maskenpflicht auch auf der Baustelle? Oder dürfen meine Mitarbeiter noch gemeinsam in einem Betriebsfahrzeug fahren? Der LIV gibt Antworten darauf.

❯ mehr



| Verband & Innungen

ZDB-Umfrage zur Corona-Lage

Wie wirkt sich die Corona-Lage auf die Bauwirtschaft aus? Dazu führt der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) aktuell eine Umfrage durch. Wir möchten Sie bitten, sich bis 15. November 2020 an der Konjunkturumfrage zu beteiligen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

„Im BGJ haben wir eine gute Mischung aus Theorie und Praxis“

Maxi Kirr (16) will Zimmerer werden, wir begleiten ihn während seines Berufsgrundschuljahres in Traunstein. Ihm gefällt vor allem der Praxis-Unterricht, mittlerweile sind davon schon erste Ergebnisse zu bewundern.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

BG BAU gibt Gesundheitstipps für Herbst und Winter

„5 Tipps für ein starkes Immunsystem im Herbst und Winter“, lautet der Titel eines neuen Plakats der BG BAU. Damit ruft sie ihren Mitgliedsunternehmen und Versicherten neben dem AHA+L-Prinzip wirksame Tipps für die kalte Jahreszeit ins Bewusstsein.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.